Besetzungsliste – Kaviar trifft Currywurst

Erna Wutschke:     Wally – Walburga Klose

Imbisswirtin und die gute Seele im Imbiss „Zum warmen Würstchen“. Dort steht die etwas schnodderig-freche Frau hinter dem Tresen und hat für ihre Stammgäste immer ein offenes Ohr. Ernas Imbiss ist allerdings ziemlich heruntergekommen und Erna selbst recht chaotisch. Erna ist passionierte Raucherin, weshalb sie das Rauchverbot in Gaststätten einfach ignoriert. Der Imbiss war Ernas Lebenstraum.

Blümchen:     Michael Kanigowski

Gerd Blume (Blümchen), ein arbeitsloser Stammgast und der Lebensgefährte von Erna. Er wird von allen nur „Blümchen“ genannt. Er ist ein liebenswürdiger Tollpatsch, der für seine Erna eigentlich immer nur das Beste will. Durch seine Schusseligkeit sorgt er jedoch stets für Chaos. Als der Cousin Harry auftaucht, schlüpft Blümchen in die Rolle des piekfeinen Kellners und sorgt durch zahlreiche Missgeschicke dafür, dass Erna immer wieder fast auffliegt.

Prinz Harry von Anhalt:     Holger Fenker

Cousin von Erna. Er hat das Reinigungsgeschäft seiner Eltern in eine Kette verwandelt und ist damit weltweit so expandiert, dass er seit einigen Jahren im Geld schwimmt. Er versucht mit allen Extravaganzen auf den Bahamas die Sonnenseite des Lebens zu genießen. Er ist ziemlich selbstverliebt und angeberisch und hat sich von einem „von Anhalt“ gegen Geld adoptieren lassen, um einen Adelstitel tragen zu können.

Sandy Stutzke:     Sylvie – Sylvia Bauce

Stammgast bei Erna, alleinerziehende Mutter und bekommt bei Erna nicht nur ihren täglichen Frühshoppen, sondern auch Lebensberatung. Sandy ist etwas naiv und einfach gestrickt. Sie fällt immer wieder auf die falschen Männer herein und hofft trotzdem unvermindert auf den Mann ihres Lebens.

Waltraud Schuster:     Kerstin Naue

Waltraud betreibt das gehobene Restaurant „Traudels Weinschlösschen“, das neben Ernas Imbiss liegt. Waltraud ist ein überkandidelter und gehässiger Typ, der Ernas einfacher Imbiss ein Dorn im Auge ist. Sie will „den Schandfleck“ neben ihrem guten Weinschlösschen am liebsten loswerden. Als sie mitbekommt, dass Erna plötzlich versucht, aus ihrem Imbiss ein Edel-Lokal zu machen, unternimmt sie alles, um ihr dazwischen zu funken.

Heike:     Selina Hund

Affäre von Harry, ist das derzeitige Accessoire an Harry Seite. Sie schätzt an Harry in erster Linie sein Geld, mit dem sie ihrer großen Leidenschaft, dem Shoppen, nachgehen kann.

Francine Bressaux:     Tanja Schmidt

Arbeitslose, französische Köchin die dringend einen Job und Geld braucht. Wird von Waltraud in das „Lokal“ Zum warmen Würstchen eingeschleust um das Lokal zu sabotieren. Francine hat ein gutes Herz und merkt, das Gaunereien nichts für sie sind.

Dieter Döge:     Michael Lindauer

Bürgermeister. Seine größte Sorge ist, dass er bei den anstehenden Kommunalwahlen nicht wiedergewählt werden könnte. Deshalb unternimmt er alles, um in einem guten Licht dazustehen. Er will den Eindruck vermitteln, er habe alles im Griff und im Ort sei alles in bester Ordnung. Dass Erna das Rauchverbot in Gaststätten einfach nicht einhält, ist ihm daher ein Dorn im Auge und er hat Erna deshalb auf dem Kieker.

Annabell Döge:     Petra Tebbel

Eine etwas arrogante, feine Dame, die es genießt, die angesehene Gattin des Bürgermeisters zu sein und zu den honorigen Kreisen zu gehören. Allerdings hegt Annabell seit geraumer Zeit den Wunsch sich selbst zu verwirklichen. Daher hat sie ein Modegeschäft im Ort eröffnet, wo sie ihre selbst kreierte und mit einem merkwürdigen künstlerischen Anspruch entworfene Mode verkauft. Allerdings ist die Kleidung so ausgefallen, abstrus und eigenwillig, dass sich niemand in ihren Laden hinein verirrt.

Ludmilla von der Steppke:     Britta Meyerhoff / Gabriele Lindauer

Testerin des Magazins „Der Feinschmecker“, wurde von Harry dazu gebracht, Ernas vermeintliches Edel-Lokal zu testen und darüber im „Feinschmecker“ zu berichten. In dem vermeintlichen Edel-Lokal erlebt sie ein abgedrehtes Testessen, das sie so schnell nicht vergessen wird.

Uwe Stern:     Dieter Wagner

Arbeitsloser Stammgast in Ernas Imbiss, lässt allerdings seit geraumer Zeit anschreiben. Er ist ein bierbäuchiger, witziger Kerl, der am Tresen für eine lustige Stimmung sorgt. Als er jedoch nichts ahnend in dem vermeintlichen Edel-Lokal aufschlägt, versteht er die Welt nicht mehr und bringt Erna in Schwulitäten.

Heinrich:     Franz Mai

Schweigsamer Stammgast, für ihn ist Ernas Imbiss sein Wohnzimmer. Er verbringt dort seine komplette Zeit. Er sitzt am liebsten am Tresen, schweigt oft vor sich hin und blickt tief in sein Bierglas. Wenn er angesprochen wird, ist er meist sehr wortkarg und will seine Ruhe haben. Er murrt höchstens mal auf. Als Erna ihr Lokal in ein Edel-Restaurant verwandeln muss, weigert Heinrich sich schweigsam, aber standhaft, sein Stammlokal zu verlassen.

Regie:     Michael Lindauer

Besetzungsliste – Zimmer frei

Anita Stegerwald:   Britta Meyerhoff / Gabriele Lindauer

… hat sich von ihrem Mann getrennt als sie feststellen musste, dass ihr Mann sie über „Jahre hinweg“ immer wieder betrogen hat. Seitdem hasst sie alle Männer.

 

Marion Dorn:   Walburga Klose

… ihr Mann hat sie mit eigentlich allem betrogen was nicht bei 3 auf den Bäumen war. Deshalb ist sie nach 15-jähriger Ehe nun seit 3 Jahren geschieden. Eine Beziehung kommt auch für sie nicht mehr in Frage, allerdings ist sie einem Flirt und mehr niemals abgeneigt.

 

Vera Krings:   Petra Tebbel

… hatte die eine oder andere Beziehung. Es hat aber bisher nie für mehr gepasst. Deshalb war sie noch nie verheiratet und wartet verträumt immer noch auf ihren Prinzen.

 

Emma Kron:   Carmen Ryll

Die neugirige Nachbarin von Nebenan, weiß alles über jeden im Haus und wenn sie es nicht weiß, fragt sie Hausmeister Brause.

 

Willi Brause:   Dieter Wagner

Hausmeister und Handwerker im Ruhestand, weiß alles, kann alles und hat immer eine Lösung. … und was er nicht weiß, erfindet er.

 

Carla Gerber:   Sylvia Bauce

Die Putzfrau der WG, ohne sie läuft nichts. Dadurch oder gerade deshalb hat sie sämtliche Fäden in der Hand.

 

Brigitte Maurer:   Kerstin Naue / Elke Niede

Ehefrau von Christian und wegen der Entscheidung ihres Mannes ziemlich verzweifelt.

 

Dr. Christian Maurer:   Michael Kanigowski

Arzt, hat wegen seiner Midlife-Crisis alles hingeworfen und will nochmal von vorne anfangen und braucht dringend ein Zimmer.

 

Jan Weber:   Michael Lindauer

… der neue Freund von Vera, aber auch bester Freund von Christian und Ex-Mann von Anita, der nach einem Streit mit Vera bei Christian Rat sucht.

 

Wendy Samstag:   Selina Hund

Zeitungsfrau, bringt nicht nur Samstags die Zeitung und bekommt so einiges mit was so im Haus vor sich geht.

 

Regie:   Michael Lindauer

Besetzungsliste – Suche Putzfrau – biete Schwiegermutter

Herbert Eiermann: Michael (Kanne) Kanigowski
Ein im Grunde eher biederer Ehemann, der gerne einmal wieder ein gewisses Kribbeln im Bauch spüren möchte. 

Gisela Eiermann: Petra Tebbel
Genauso solide wie Herbert, aber durch ihre beste Freundin Waltraud, einem erotischen Abenteuer nicht abgeneigt. 

Ilse Schreckenberger: Walburga (Wally) Klose
Mutter von Gisela, die deren Mann Herbert einfach nicht ausstehen kann und ihn dies auch bei jeder Gelegenheit spüren lässt. Im Großen und Ganzen kann man sie als sehr abgebrüht bezeichnen. 

Paul: Michael Lindauer
Bester Freund von Herbert und seit knapp einem Jahr von seiner Ex-Frau Waltraud getrennt. Er will seinen Kumpel unbedingt davon überzeugen, dass ein Leben als Single großen Spaß machen kann.

Waltraud: Kerstin Naue
Ex-Frau von Paul und ihm nicht gerade wohlgesonnen, weil der es mit den Unterhaltsleistungen nicht immer so genau nimmt. Sie ist der Meinung, dass ein Seitensprung ihrer Freundin gut tun würde.

Nadja Meierowa: Elke Niede / Britta Meyerhoff
Eine Gaunerin, die zu ihrem Leidwesen feststellen muss, dass das Einbrechen in eine Wohnung manchmal leichter ist, als aus ihr wieder herauszukommen.

Lolita: Sylvia Bauce
Ein heißer Feger, die ausgerechnet immer dann bei Herbert auftaucht ,wenn dieser nicht alleine in der Wohnung ist. Sie ist eine Frau, die sehr schnell zur Sache kommen kann.

Brigitte Blume: Carmen Ryll
Meldet sich auf Herberts Kontaktanzeige und freut sich auf ein amouröses Abenteuer.

Günther Wimmer: Dieter Wagner
Ein „kleiner“ Zusammenstoß mit der Tür sorgt dafür, dass sich das Leben aller Beteiligten drastisch verändert.

 

Besetzungsliste – Liebeslust und Wasserschaden

Siegfried Klein: Michael (Kanne) Kanigowski
Lohnbuchhalter bei der Firma Wuttke & Co. Ledig, sehr pingelig und Frauen gegenüber schüchtern.
 
Rita Klein: Walburga (Wally) Munschke
Schwester von Siegfried. Setzt sich ihrem Bruder gegenüber meistens durch.
 
Karl-Heinz (Kalle) Kurz: Michael Lindauer
Bester Freund von Siegfried und fast genau so introvertiert.
 
Katrin Niedlich: Sylvia Bauce
Freundin von Rita Klein. Flippig und chaotisch. Das genaue Gegenteil von Siegfried.
 
Peter Krumm: Uwe Heinze
Mitbesitzer der Firma Krumm & Schief. Ein Handwerker wie man ihn sich nur vorstellen kann.
 
Winfried Schief: Dominik Dietz
Elektroinstallateur und Partner von Peter Krumm ein ausgesprochener Pechvogel.
 
Mechthild Schreck: Britta Meyerhoff / Elke Niede
Inhaberin der Firma Schreck & Schraube. Was Männer können, kann eine Frau schon lange.

Susi Schraube: Marlena Lindauer
Lehrling von Mechthild
 
Maria Schmitzke: Kerstin Naue
Siegfrieds Vermieterin
 
Postbote: Dieter Wagner
Dichtender Postbote
 
Emilie Kiekenbusch: Petra Tebbel
Nachbarin von Siegfried

Regie: Michael Lindauer
Regieassistenz: Gabriele Lindauer

Besetzungsliste – Kille, Kille

Bernice Pringle (Nachbarin der Winterborns): Petra Tebbel

Jane Winterborn: Walburga (Wally) Munschke

Andrew Winterborn: Michael (Kanne) Kanigowski

Geoff (Sallys Freund): Dominik Dietz

Sally (Tochter von Andrew und Jane): Marlena Lindauer

Tante Sarah (Andrews Schwester): Kerstin Naue

Vikar Gerald Ramsbottom (neu in der Gemeinde): Uwe Heinze

Audrey Pomeroy (Gattin von Edgar und Geoffs Mutter): Carmen Ryll

Edgar Pomeroy (Kriegsveteran und Geoffs Vater): Lutz Giese / Michael Lindauer

Fernsehtechniker: Jürgen Heil

Das Stück spielt in East Peterham  einem kleinen Ort westlich von London.

Besetzungsliste – Gauner, Banken und Moneten …

Andreas Böller, genannt Andi: Michael Kanigowski

Berufsganove, der immer wieder das Pech hatte erwischt zu werden. Mittlerweile ist er im Knast so bekannt, dass ihm die Vollzugsbeamten sogar Geburtstagskärtchen mit den besten Wünschen schicken.

Kurt Kneisel: Michael Lindauer

Bester Kumpel von Andi. Der typische Kleinganove, dem noch nie der „große Wurf“ geglückt ist. Sein größtes Laster ist der Alkohol und daher ist er so gut wie nie nüchtern anzutreffen.

Andrea Böller: Elke Niede

Frau von Andi, die genau weiß was sie will. Durch weibliche Cleverness hat sie bisher verhindert, dass Andi für noch längere Zeit in den Knast gewandert ist. Solange die Haushaltskasse gefüllt wird steht sie voll und ganz hinter seinen Gaunereien.

Karin Mausgrau: Carmen Ryll

Kundin der Bank und Besitzerin eines Blumenladens für den sie dringend einen Kredit braucht.

Oma Grieße: Gisela Susat

Kundin von Andi und Kurt und mit allen Wassern gewaschen. Sie vertraut den beiden Ihre Ersparnisse an ohne dass die zwei auch nur ahnen mit wem sie es zu tun haben. Plötzlich floriert das Geschäft

Claudia Wollmann: Britta Meyerhoff

Komissarin bei der Kripo, die bereits mehrfach das Vergnügen mit den beiden zwielichtigen Gaunern hatte. Keiner Wunder, dass sie dem Braten nicht traut als sie von der neuen Kariere der beiden erfährt.

Bruno Brenner: Uwe Heinze

Kollege von Claudia Wollmann und nicht gerade eine Leuchte. Er wurde nur deshalb in den Polizeidienst aufgenommen, weil er der Neffe des Polizeichefs ist.

Hanna Krause: Walburga Munschke

Stellvertretende Vorsitzende einer Bank, die mehr als ein Auge auf die Bank von Andi und Kurt geworfen hat und sie nur zu gerne übernehmen würde

Richard von Böckle: Dieter Wagner

Großindustrieller, der sein Geld vor der Steuer, seinen fünf geschiedenen Ehefrauen und sonstigen Institutionen in Sicherheit bringen möchten

Sophie Kümmerle: Franziska Böhme-Koch / Gabriele Lindauer

Ihre Familie besteht aus Generationen von Beamten, nur sie hatte das Pech nicht in den Beamtenstatus übernommen zu werden. Bei dem Job, den Andi und Kurt ihr anbieten, wittert sie die Chance doch noch ein geruhsames Leben führen zu können

Karlchen:

Ein Goldfisch im Glas und der eigentliche Chef des ganzen

Regie: Sylvia Bauce

Regieassistenz: Michael Lindauer

Besetzungsliste–Ehrensache …

Magdalena – Gisela Susat

Urgroßmutter – hängt seit ihrem Tod vor 75 Jahren als Bild an der Wand

Joachim – Michael Lindauer

Butler – war die rechte Hand des verstorbenen Wilhelm Baron von Hohenéck

Louise – Walburga Munschke

Köchin – Joachims Dauerverlobte, herzlich, couragiert

Anna Marie – Marlena Lindauer

Zimmermädchen – vorlaut und frech

Barbara Baronin von Hoheneck – Sylvia Bauce

Rechtsanwältin, Alleinerbin – erst arrogant, im Laufe des Stücks sympathisch

Berthold Klagenicht – Dieter Wagner

Notar und Regisseur der Provinzbühne – entpuppt sich als gerissener Betrüger

Madame Virginia – Elke Niede

Star der “Hohenecker Bühne” – arrogant, durchtrieben, untalentiert

Joy Stark – Charlotte Namuth

talentierte junge Schauspielerin – sympathisch, talentiert

Bernhard Graf Bernadotte (G.B.) – Michael Kanigowski

Heiratsschwindler – übergalant bis schleimig, hinter Barbara her

Alexander Götz – Uwe Heinze

Hotelgast, Privatdetektiv – sympathisch, nie sonderlich ordentlich angezogen, gepflegt ja, aber ungebügelt

Svenja Stein – Britta Meyerhoff

Hotelgast – auf der dringenden Suche nach einem Ehemann, nervig

Regie

Michael Lindauer

Regieassistenz

Britta Meyerhoff, Gabriele Lindauer

Besetzungsliste – Eine Leiche auf der Flucht

Kommissar Ignaz Kümmel, Kriminalbeamter

Felix Namuth

Fritzi Kulke, Polizeipraktikantin und Kümmels Assistentin

Charlotte Namuth

Witwe Berta Vogelkorn, Zugschaffner Witwe

Gisela Susat

Gernot Keimling, Hausmeister und Lebensgefährte von Frau Vogelkorn

Dieter Wagner

Bastian Gugelrock, Finanzbeamter

Uwe Kirchner / Uwe Heinze

Sophia Gugelrock, seine Ehefrau, Röntgenassistentin

Sylvia Bauce

Ava Milko, Schauspielerin

Kristine (Tine) Röbbeling

Phil Cassner, Schriftsteller

Michael Lindauer

Martina Katz, Cassners Ehefrau

Walburga Munschke

Gilda Stangebrodt, ledige Hausfrau

Franziska Böhme-Koch / Gabriele Lindauer

Pepitta Popp, Krimi begeisterte Bibliothekarin

Britta Meyerhoff

Mark Scheibner, Onkel Mark

Lutz Giese

Thomas (Tom) Kniebel, Medizinstudent und Herr Scheibners Neffe

Lennard Dewitz

Valeska Freitag, Zeitungsausträgerin

Marlena Lindauer

Regie

Michael Lindauer

Regieassistenz

Kristine (Tine) Röbbeling

Besetzungsliste – Zickenalarm

Die Personen:

Stefan Sander, seit kurzem ungewollt wieder solo

Felix Namuth

Martina (Tina) Sander, seine Schwester, Pessimistin aus Leidenschaft

Elke Niede

Lisa Bader, Nachbarin von Stefan, die längst ein Auge auf ihn geworfen hat

Sylvia Bauce

Susi Berger, hübsch anzusehen und mit dem festen Willen bei Stefan einzuziehen

Franziska Böhme

Nicole, Stefans Ex

Britta Meyerhoff

Hugo, Nicoles Partner, um an Geld zu kommen, ein folgsamer aber leider bisweilen erfolgloser Berufsgauner

Dieter Wagner

Karola Petersen, auf jung getrimmte „Immernochvierzigerin“, selten sprachlos

Gisela Susat

Manuela, leicht überdreht

Sophie Siebert

Floh (Heike), junge Punkerin – besser kostenlos eine Spießerbude als auf der Straße — schließlich wird es Winter

Charlotte Namuth

Ingrid Stoefer, scheinbar hilflose junge Frau

Kristine (Tine) Röbbeling

Martin, ökologischer Dauercamper, eigentlich …..

Michael Lindauer

Der Wüterich, eifersüchtiger Freund von … ja, von wem denn?

Uwe Kirchner

Besetzungsliste – Und oben wohnen Engel

Die Personen:

Helene Engel (Tante Lene)
Kristine Röbbeling

Elvira Engel (Tante Via – Helenes Schwester)
Sylvia Bauce

Alma Fritsche (Eine Nachbarin)
Gisela Susat

Herr Schlüter (Ein Nachbar aus der Wohnung darunter)
Uwe Kirchner

Karen Schlüter (Seine Tochter)
Britta Meyerhoff

Herr Babbel (Hausmeister und Hauswirt)
Dieter Wagner

Lena Bodental (Kommissarin)
Elke Niede

Klaus Lehmann (Neffe der Engels)
Michael Lindauer – führt auch Regie